AGB

1. Geltungsbereich

1.1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen Kraus GmbH und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Kraus GmbH nicht an, es sei denn, Kraus GmbH hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

 

2. Vertragspartner, Kundendienst

2.1. Der Kaufvertrag kommt mit der Kraus GmbH zustande. Die Angebote der Kraus GmbH erfolgen freibleibend und beinhalten keine Pflicht zur Auftragsannahme. Sämtliche Preisangaben in der Preisliste erfolgen vorbehaltlich eventueller Druckfehler.

2.2. Sachlich gerechtfertigte und angemessene Änderungen der Leistungs- und Lieferverpflichtung, insbesondere angemessene Lieferfristüberschreitungen, gelten als vorweg genehmigt.

2.3. Alle in Prospekten, Zeichnungen, Maßbildern und Beschreibungen enthaltenen Angaben und Daten über den Vertragsgegenstand und sein Aussehen sind nur annähernd und unverbindlich. Konstruktionsbedingte Material- und Maßänderungen, insbesondere die dem technischen Fortschritt dienen, behält sich die
Kraus GmbH vor.

2.4. Sämtliche technischen Unterlagen einschließlich der Leistungsverzeichnisse sowie sämtliche Angebots- und Projektunterlagen der Kraus GmbH bleiben ihr geistiges Eigentum und dürfen anderweitig nicht verwendet, vervielfältigt, oder Dritten zugänglich gemacht werden. Sie können jederzeit zurückgefordert werden und sind der Kraus GmbH unverzüglich zurückzustellen, wenn die Bestellung anderweitig erteilt wird.

2.5. Nähere Informationen zu uns sind in unserem Impressum zu finden. Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen können Sie uns Mo-Do von 7:00-17:00 Uhr und Fr von 7:00-12:30 Uhr unter der Telefonnummer 0043 (0) 2236 379 680 kontaktieren.

 

3. Vertragsschluss und Rücktritt

3.1. Mit Einstellung der Produkte in den Kraus GmbH Webshop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist die Kraus GmbH zum Rücktritt berechtigt.

3.2. Alle Angebote sind gültig solange der Vorrat reicht.

3.3. Falls der Lieferant von der Kraus GmbH trotz vertraglicher Verpflichtung die Kraus GmbH nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist die Kraus GmbH ebenfalls zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.

 

4. Preise

4.1. Soweit nichts anderes geregelt ist, verstehen sich die von der Kraus GmbH angegebenen Preise für die Dauer der vereinbarten Lieferfrist, unverpackt ab Werk Brunn am Gebirge. Verpackungs-, Verladungs-, Transport- und Versicherungskosten trägt der Vertragspartner. Wenn im Zusammenhang mit der Lieferung
Gebühren, Steuern oder sonstige Abgaben erhoben werden, trägt diese der Vertragspartner. Die Preise verstehen sich außerdem netto, zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer, und bei Exportaufträgen ohne Verzollung und ohne Ausfuhrumsatzsteuer. Gegenüber Konsumenten werden Bruttopreise angegeben.

4.2. Bei einer vom Gesamtangebot abweichenden Bestellung behält sich die Kraus GmbH eine entsprechende Preisänderung vor.

4.3. Liegt der zum Zeitpunkt der Lieferung geltende Listenpreis über dem mit dem Vertragspartner vereinbarten, gilt, sofern nichts anderes ausdrücklich vereinbart wurde, dieser höhere Listenpreis, wenn die Lieferung aus vom Vertragspartner zu vertretenden Gründen später als vier Monate nach Vertragsabschluss erfolgt, es sei denn, dass die Rechnung schon erstellt und vom Vertragspartner bezahlt worden ist.

 

5. Lieferung

5.1. Der Kraus GmbH bleibt die Wahl der Versandart unter Ausschluss jeglicher Haftung vorbehalten.

5.2. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

5.3. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung vom zustellenden Paket- oder Postdienst oder der Spedition dem Kunden übergeben wird.

5.4. Der Vertragspartner hat für die freie Zufahrt zum Zustellort sowie für eine angemessene Abstellfläche für die gelieferten Waren zu sorgen. Darüber hinaus hat der Vertragspartner ausreichendes Entladepersonal bereit zu stellen und dafür zu sorgen, dass eine zur Leistungsannahme befugte Person am Zustellort anwesend ist.

5.5. Werden der Beginn der Leistungsausführung oder die Ausführung selbst verzögert und wurde die Verzögerung nicht durch Umstände bewirkt, die von der Kraus GmbH zu vertreten sind, verlängern sich die Liefer- und Fertigstellungsfristen und -termine jedenfalls um die Dauer dieser Umstände. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt und sonstigen nicht beeinflussbaren Verzögerungen (z.B. Katastrophen, Krieg, Aufruhr, Brand, Streik, Embargo, Fehlen von Transportmitteln, Transport- und Verzollungsverzug, Transportschäden, Energie- und Rohstoffmangel sowie Ausfall eines wesentlichen, schwer ersetzbaren Zulieferanten). Diese Umstände führen auch dann zu einer Verlängerung der Lieferfrist, wenn sie bei einem Zulieferanten eintreten. Die durch Verzögerungen auflaufenden Mehrkosten sind vom Vertragspartner zu tragen, wenn die Umstände, die die Verzögerungen bewirkt haben, nicht von der Kraus GmbH zu vertreten sind. In den genannten Verzögerungsfällen steht es der Kraus GmbH frei, ohne Verpflichtung zum Schadenersatz vom Vertrag zurückzutreten; dies gilt nach Wahl der Kraus GmbH auch für noch nicht fällige Folgelieferungen.

5.6. Verpackungen werden von der Kraus GmbH nicht zurückgenommen.

 

6. Versandkosten

6.1. Die Versandkosten richten sich nach der Packungsgröße und dem Lieferort. Die Lieferung der Ware erfolgt entweder mit GLS, DPD oder Spedition. Jeweilige Kosten werden bei der Bestellung angeführt und ausgewiesen. Weiteres zu den Versandkosten finden Sie hier: https://www.kraus-gmbh.at/info/versand.

 

7. Rücksendung und Rücksendekosten

7.1. Im Falle des Widerrufs ist der Kunde gesetzlich verpflichtet, die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Waren zu tragen.

7.2. Versandfähige Waren sind ausreichend frankiert an Kraus GmbH, Rennweg 54, 2345 Brunn am Gebirge zurückzusenden. Die Kosten für eine nicht ausreichend frankierte Rücksendung werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

7.3. Bei Waren, welche nicht mit der Post / Paketdienst zurückgesandt werden können organisiert Kraus GmbH auf Wunsch und auf Kosten des Kunden und in dessen Auftrag die Rücksendung. Der Kunde kann diesen Rücksendeservice bei Kraus GmbH gleichzeitig mit dem Widerruf oder auch später unter folgenden Adressen in Auftrag geben:

Brief: Kraus GmbH, Rennweg 54, 2345 Brunn am Gebirge
Telefax: +43 2236 379 680 90
E-Mail: office@kraus-gmbh.at

In diesem Fall betragen die Rücksendekosten für den Kunden € 50,- (inkl. gesetzl. MwSt.). Der Kunde hat die Ware in der Versandverpackung frei zugänglich für den Rücktransport bereitzustellen.

7.4. Wenn der Kunde diesen Rücksendeservice nicht in Anspruch nehmen will, ist er gesetzlich verpflichtet, die Rücksendung von Speditionswaren selbst vorzunehmen. Die Rücksendung ist an Kraus GmbH, Rennweg 54, 2345 Brunn am Gebirge zu adressieren.

7.5. In jenen Fällen, in denen der Kunde im Falle des Vertragswiderrufs den Rücksendeservice nicht in Anspruch nimmt, liegt die Gefahr der Rücksendung beim Kunden.

7.6. Kraus GmbH trägt ausschließlich bei einer Falschlieferung oder mangelhaften Lieferung die Rückversandkosten. In diesen Fällen wenden Sie sich an:

Brief: Kraus GmbH, Rennweg 54, 2345 Brunn am Gebirge
Telefax: +43 2236 379 680 90
E-Mail: office@kraus-gmbh.at

 

8. Bezahlung

8.1. Die Zahlung erfolgt per:

8.1.1. Kauf auf Rechnung
Beim Klarna Rechnungskauf werden die Daten an Klarna übermittelt und die Bezahlung erfolgt binnen 14 Tage nach erfolgter Lieferung per Rechnung. Der Betrag ist in diesem Fall direkt an Klarna zu bezahlen.

8.1.2. Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Zahlung.

8.1.3. Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen dort registriert sein bzw. sich erst registrieren. Nach Legitimation mit den Zugangsdaten können Sie die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Ihr PayPal Konto wird dabei unmittelbar nach erfolgter Bestellung belastet.

8.1.4. Sofortüberweisung
Sie werden über das Service von sofortüberweisung.de direkt auf Ihr Online-Bankkonto verwiesen, wo Sie noch während Ihrer Bestellung eine Überweisung der Bestellsumme einstellen. Nachdem Sie die Überweisung via TÜV zertifiziertem Zahlungssystem mit PIN-/TAN-Eingabe bestätigt haben, wird Ihr Konto sofort belastet.

8.1.5. Vorauskasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

 

9. Verzug

9.1. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist die Kraus GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem von der Österreichischen Nationalbank (ÖNB) bekanntgegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls der Kraus GmbH ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist die Kraus GmbH berechtigt, diesen geltend zu machen.

9.2. Der Kunde hat alle Beträge spätestens 7 Tage nach Erhalt der Zahlungsaufforderung ohne Abzug zu zahlen; maßgeblich ist der Eingang des Betrags auf einem unserer Geschäfts-konten. Nach erfolglosem Ablauf der Frist wird die Bestellung ohne weiterer Verständigung aus dem Programm genommen.

 

10. Aufrechnung, Zurückbehaltung

10.1. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder schriftlich von Kraus GmbH anerkannt sind. Außerdem sind Sie zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

11. Eigentumsvorbehalt

11.1. Die gelieferten Waren bleiben bis zur gänzlichen Bezahlung des Kaufpreises/Werklohnes (inklusive Mehrwertsteuer, Verzugszinsen und Kosten) sowie bis zur Erfüllung sämtlicher Ansprüche der Kraus GmbH aus der Geschäftsverbindung im Eigentum der Kraus GmbH. Soweit zulässig gilt der Eigentumsvorbehalt auch bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen der Kraus GmbH, gleich aus welchem Rechtsgrund auch immer, einschließlich der künftig entstehenden oder bedingten Forderungen, aus gleichzeitig oder später abgeschlossenen Verträgen.

11.2. Die Kraus GmbH ist berechtigt, die gelieferten – und gegebenenfalls montierten – Waren auf Kosten des Vertragspartners auf eine ihr geeignet erscheinende Weise für jedermann leicht ersichtlich, als ihr Eigentum kenntlich zu machen. Der Vertragspartner nimmt zur Kenntnis, dass die eigenmächtige Entfernung der Kenntlichmachung vor Übergang des Eigentums an diesen Waren an ihn die sofortige Fälligkeit des vereinbarten Entgelts nach sich zieht.

 

12. Mängelgewährleistung und Haftung

12.1. Liegt ein von der Kraus GmbH zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist die Kraus GmbH nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist die Kraus GmbH zur Mängelbeseitigung / Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die die Kraus GmbH zu vertreten hat, oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung / Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Die Kraus GmbH haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet die Kraus GmbH nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers.

 

13. Transportschäden

13.1. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

14. Schadenersatz

14.1. Die Haftung der Kraus GmbH für schlicht grobe Fahrlässigkeit ist, außer bei Personenschäden, ausgeschlossen. Darüber hinaus haftet die Kraus GmbH nicht für Folgeschäden und entgangenen Gewinn. Abweichend davon gilt für Verbraucher: Die Haftung der Kraus GmbH für leichte Fahrlässigkeit wird, außer bei Personenschäden, ausgeschlossen.

 

15. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

15.1. Es gilt österreichisches Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist 2340 Mödling. Die Kraus GmbH ist berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Bestellers zu klagen.

 

16. Widerrufsbelehrung

16.1. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 100 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail oder Widerrufsformular) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen, solange die Ware noch im Neuzustand ist und keine Gebrauchsspuren aufweist. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Kraus GmbH
Rennweg 54
2345 Brunn am Gebirge
E-Mail: office@kraus-gmbh.at
Fax: +43 2236 379 680 90

16.2. Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 100 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die Kraus GmbH, Rennweg 54, 2345 Brunn am Gebirge zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Kunden aus Österreich und Deutschland tragen keine unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

16.3. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:
15.3.1. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind
(z.B. RAL beschichtete Ware).

 

17. Vertragstextspeicherung

17.1. Die AGB können Sie jederzeit unter: https://www.kraus-gmbh.at/info/agb einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

 

18. Erfüllungsort - anwendbares Recht - Gerichtsstand

18.1. Erfüllungsort für alle Ansprüche aus der Geschäftsbeziehung mit dem Vertragspartner ist Brunn am Gebirge.

18.2. Zwischen den Parteien findet ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes (CISC) Anwendung.

 

19. Sonstiges

19.1. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

19.2. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Unsere Produkte

Aluminium Aluminium
Punkthalter Punkthalter
Vordächer Vordächer
Stossgriffe Stossgriffe
Schiebetürbeschläge Schiebetürbeschläge
Ganzglas Ganzglas
Duschen Duschen
Railing Railing
Balkon & Terrasse Balkon & Terrasse
Lack / Zubehör Lack / Zubehör

KRAUS GLASBESCHLÄGE

Ihr kompetenter Partner in Sachen Glasbeschläge.

Das Unternehmen „KRAUS GmbH“ mit Sitz in Brunn am Gebirge wurde im Jahr 1998 gegründet und ist heute einer der führenden Anbieter für Glasbeschläge.

Seit vielen Jahren vertrauen uns Kunden aus Österreich, Europa und vielen anderen Ländern weltweit.
Unser Unternehmen
GRIFFWERK

NEU UND EXKLUSIV

GRIFFWERK

  • Kraus GmbH präsentiert mit seinem neuen Partner GRIFFWERK eine exklusive Auswahl an Glastürbeschlägen in edler Optik und neuester Technik. Bequemes Schließen dank neuem Design des Schlosskastens PURISTO S von Gusswerk.
MEHR ZU GRIFFWERK
FÜR EBENE FLÄCHEN

DAS SOCKELSYSTEM

FÜR EBENE FLÄCHEN

  • Keine zu reinigende obere Sockelkante
  • Austauschbare Sockelleiste
  • Sockelleiste mit LED beleuchtbar
  • Perfekte Kante zum Abziehen des Estrichs
  • Innen- und Aussenecken sauber einsetzbar
MEHR ZU MULTI BASELINE
Kraus
P&S
EKU
Hawa
Dormakaba
Metalglas
Multibaseline
Griffwerk
KRAUS GLASBESCHLÄGE
FIRMENSTANDORT
Kraus GmbH
Rennweg 54
A-2345 Brunn am Gebirge

Tel.: +43 2236 379 680
Fax: +43 2236 379 680 - 90

www.kraus-gmbh.at
office@kraus-gmbh.at
UNSERE
ÖFFNUNGSZEITEN
MO - DO 07:00 - 17:00 Uhr
FR 07:00 - 12:30 Uhr
Zertifikate Zertifikate Zertifikate Zertifikate
Klarna Vorauskasse Paypal
DER AKTUELLE
KRAUS KATALOG
Katalog KATALOG DURCHBLÄTTERN